Von Maria Anderl 0
Tragischer Verlust

Charlotte Dawson: Kurz vor ihrem Tod postete sie dieses Bild

Am Sonntag erreichte uns die Nachricht vom tragischen Tod von Charlotte Dawson. Allem Anschein nach hatte sich die Moderatorin und Journalistin das Leben genommen. Auf ihrem letzten Instagram-Bild zeigte sie sich schön wie immer.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Vergangenes Wochenende fand man Charlotte Dawson (47) tot in ihrer Wohnung. Es wird vermutet, dass sich das ehemalige Model selbst das Leben genommen hat.

Lange Zeit soll das Jury Mitglied von "Australia's Next Topmodel" an Depressionen gelitten haben. Auf ihrem letzten Bild, das sie auf Instagram stellte, präsentierte sich Charlotte wunderschön wie immer.

Letzter Instagram Eintrag

Mit einer ganz normalen Nachricht, so wie zahlreiche andere Stars auch, wendete sich die Moderatorin an ihre Fans. So schrieb Charlotte Dawson über das Foto: "Bin dabei bei @mornings9 aufzutreten um über Sex zu sprechen. Wie ihr sehen könnt, überlege ich fieberhaft und habe keine Idee."

Welche Gründe zum angeblichen Suizid der Moderatorin führten, ist noch nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: