Von Stephanie Neuberger 0
So glücklich als Mama

Charlize Theron liebt das Leben als Mutter

Charlize Theron ist dank einer Adoption Mama eines kleinen Sohnes. Im März adoptierte die Schauspielerin den süßen Jackson. Wie wunderbar das Leben als Mutter ist, kann die 36-jährige kaum in Worte fassen. Jeden Tag ist sie unendlich glücklich, Jackson zu haben.


Überraschend wurde bekannt, dass Charlize Theron Mutter ist. Die Schauspielerin adoptierte einen Jungen namens Jackson. Der Kleine ist der ganze Stolz seiner Hollywood-Mama. Seit kurzem zeigt die 36-Jährige ihren Sohn auch der Presse. Jackson ist mit seinen großen Augne so süß, dass es verständlich ist, warum Charlize so sehr in ihren Sohn vernarrt ist.

Derzeit ist Chralize zusammen mit Kristen Stewart auf Promotiontour für ihren Film "Schneewittchen und der Jäger". Bei der Premiere in London schwärmt die frisch gebackene Mama von ihrem Leben als Mutter. Sie kann sich gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne ihr Kind war. "Es ist komisch, aber ich kann mich nicht mehr an die Zeit vor ihm erinnern. Es fühlt sich an, als hätte es immer schon so sein sollen“, erzählte sie "E! News“. Auch bei der Arbeit begleitet Jackson seine Mama und muss mitreisen. Selbstverständlich bleibt er im Hotel, wenn seine Mutter über den roten Teppich geht. Dennoch ist die 36-jährige froh, dass ihr Sohn immer in der Nähe ist.

Der Hollywood-Star kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. Man kann ihr Ansehen, dass Jackson ihr ganzes Glück ist und wie sehr sie es liebt Mutter zu sein. Manchmal ist Charlize Theron selbst überrascht, wie groß die Liebe einer Mutter zu ihrem Kind ist. "Es ist ein überwältigendes Gefühl der Liebe." Und immer wenn sie glaubt, es sei nicht möglich noch mehr Liebe zu empfinden, wird sie von ihren Gefühlen überrascht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: