Von Lena Gulder 0
Charlize wittert Konkurrenz

Charlize Theron: Fühlt sie sich von Scarlett Johansson bedroht?

Charlize Theron ist bereits seit mehreren Jahren das Werbegesicht für Diors Parfum "J'adore". Nun hat die Schauspielerin Angst, dass sie von Scarlett Johansson ersetzt werden könnte. Es gibt Gerüchte, dass Charlize Theron nicht französisch genug wäre und ihre Konkurrentin genau diese Eigenschaft mitbringt. Was macht Scarlett so französisch?

Charlize Theron

Charlize Theron: Ihr Alter ist ihr nicht anzusehen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Charlize Therons Werbedeal wird von einer knapp zehn Jahre jüngeren Konkurrentin bedroht. Bereits seit Jahren ist die 37-Jährige das Aushängeschild für Diors Parfum "j'adore". Bislang war auch jeder mit ihrer Arbeit zufrieden. Schließlich passt ihre klassische Schönheit perfekt zu dem klassischen Duft.

Nun werden allerdings Gerüchte laut, dass das Unternehmen frischen Wind in seine Kampagne bringen möchte. Ein Insider verriet dem "National Enquirer", dass die Verantwortlichen mit dem Gedanken spielen, den Hollywoodstar gegen Scarlett Johansson zu ersetzen.

Angeblich sei die 28-Jährige viel französischer und könne die Marke besser repräsentieren. Begründet wird das damit, dass die Schauspielerin Paris liebt und mehrere Monate dort mit ihrem französischen Freund Romain Dauriac verbracht hat.

Außerdem waren die Franzosen begeistert von ihrem Cover für die "Vanity Fair".

Doch Charlize Theron lässt sich nicht so leicht vertreiben. Wie ein Insider "showbizspy" verriet, soll der Hollywoodstar nun französisch lernen und in engem Kontakt mit Vertretern von Dior stehen, um sich ein französisches Image aufzubauen. Aber ob das der Südafrikanerin so leicht gelingen wird?

Lassen wir uns überraschen, welche Hollywood-Blondine die nächste Werbekampagne zieren wird!


Teilen:
Geh auf die Seite von: