Von Lena Gulder 0
Kaum wiederzuerkennen

„Charlie und die Schokoladenfabrik“: So erwachsen ist Hauptdarsteller Freddie Highmore heute

Am Freitagabend strahlte RTL2 den Filmklassiker „Charlie und die Schokoladenfabrik“ aus. Vor allem der bescheidene Charlie ist neben Johnny Depps verrückter Rolle des Willy Wonka der eigentliche Star des Films. Heute ist Charlie alias Freddie Highmore erwachsen und kaum wiederzuerkennen.

So süß sah Freddie Highmore früher aus

Freddie Highmore als kleiner Junge

(© Getty Images)
Freddie Highmore ist erwachsen geworden

So attraktiv sieht Freddie Highmore heute aus

(© Getty Images)

Pünktlich zu Weihnachten kann man darauf warten, dass irgendein Fernsehsender den Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ ausstrahlt. Am letzten Freitag war es dann so weit und RTL2 zeigte den Klassiker. Dabei haben wir uns gefragt, was eigentlich aus dem kleinen Charlie wurde?

Feddie Highmore ist mittlerweile ein Mann von 21 Jahren

Dieser wurde 2005 von Freddie Higmore gespielt. Er brachte bereits Schauspielerfahrungen aus Filmen wie „Wenn Träume fliegen lernen“, in dem auch Johnny Depp spielte, mit. Acht Jahre später ist der heute 21-Jährige kaum wiederzuerkennen.

Freddie Higmore ist erwachsen geworden. Aus dem süßen Schauspieler ist ein attraktiver Mann geworden. Es scheint, als hätte er seiner Schönheit mit einer Zahnkorrektur etwas nachgeholfen. Doch das einnehmende Lächeln ist das gleiche geblieben. Im Moment spielt Freddie Highmore in der Serie "Bates Motel".

Johnny Depp in „Alice im Wunderland 2“?

Auch von Johnny Depp werden wir bald wieder etwas zu sehen bekommen. Angeblich ist ein zweiter Teil von „Alice im Wunderland“ geplant, in dem der Hollywoodstar wieder in die Rolle des Hutmachers schlüpfen könnte. Wir sind gespannt!

Hättet ihr Freddie Highmore wiedererkannt? Schreibt uns eure Erfahrung als Kommentar unter den Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: