Von Mark Read 0

Charlie Sheen und Brooke Mueller sind offiziell geschieden


Am gestrigen Montag zog ein Richter in Los Angeles einen Schlussstrich unter die Ehe von Charlie Sheen und Brooke Mueller. Das seit Weihnachten 2009 voneinander getrennt lebende Paar ist nun offiziell geschieden.

Doch den Gerichtsunterlagen zufolge, die das "US Magazine" zitiert, muss der skandalumwitterte TV-Star Sheen finanziell bluten. Seine Ex bekommt von ihm eine stattliche Geldsumme.

Genauer gesagt handelt es sich um monatlich 55.000 Dollar, also etwa 37.000 Euro, die Sheen für die gemeinsamen Söhne Bob und Max zahlen. Die Zwillinge sind zwei Jahre alt. Darüber hinaus erhält Mueller eine einmalige Abfindung von 750.000 Dollar und auch noch 1,2 Millionen Dollar Anteil am gemeinsamen Haus, das weiterhin von Sheen (und seiner wechselnden Anzahl an Gespielinnen) bewohnt wird.

Immerhin musste Mueller unterschreiben, dass sie keine weiteren Alimente von Sheen verlangen wird. Sheen ist trotzdem eine Stange Geld los - aber immerhin auch eine offenbar lästige Ex-Ehefrau.


Teilen:
Geh auf die Seite von: