Von Mark Read 0

Charlie Sheen soll Ehefrau durchs Zimmer geschleudert haben?


Einst war es Liebe – heute ist es nur noch der blanke Hass! Charlie Sheen und seine Noch- Ehefrau Brooke Mueller Sheen liefern sich einen üblen Rosenkrieg.

Doch wie brutal und gefährlich ist der Hollywood- Schauspieler Sheen wirklich? Es stehen entsetzliche Vorwürfe seitens Brooke Mueller im Raum. So soll aus einem Polizeibericht hervorgehen, dass Charlie Sheen schon vor dem angezeigten Vorfall an Weihnachten 2009 seine Noch- Ehefrau Brooke übel misshandelt habe.

Brooke Mueller und Charlie Sheen sind seit Mai 2008 verheiratet. Im März 2009 wurden die beiden Eltern von Zwillingen. Für den Schauspieler Charlie Sheen ist es bereits schon die dritte Ehe. Es war auch nicht das erste Mal, dass er mit seinen Gewaltausbrüchen Negativ- Schlagzeilen machte.

Die brutale Szene könnt auch aus einem Hollywoodstreifen stammen. Charlie Sheen soll angeblich seine Frau Brooke Mueller wie eine Stoffpuppe durch ein Zimmer im gemeinsamen Haus geschleudert haben. Dabei knallte sie auf den Boden und zog sich blaue Flecken und eine Kopfverletzung zu.

 

Das gab jedenfalls die Ehefrau Brooke Mueller in einem Polizeibericht zu Protokoll.

Der Streit zwischen den Ehepartnern sei wie so oft eskaliert. Brooke Mueller beschuldigte ihren Ehemann Charlie mit Prostituierten zu schlafen.

Der „Bösewicht“ Charlie Sheen behauptet allerdings, er habe seine Frau Brooke nur aus Versehen zu Boden gestoßen.

Sheen stand aber wegen eines anderen Vorfalls vor Gericht. Brooke Mueller hatte an Heiligabend 2009 die Polizei gerufen, nachdem sie von Charlie Sheen geschlagen und mit einem Messer bedroht worden war.

Sheen wurde deshalb wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Der Polizeibericht gibt auch den Grund für Sheens üblen Ausraster an diesem ereignisreichen Weihnachtsabend bekannt. Es ging in diesem Streit um die Beziehung zu seinen beiden Töchtern. Brooke Mueller soll sehr eifersüchtig gewesen sein auf die innige Beziehung, die Charlie Sheen zu seinen Töchtern Sam und Lola pflegt. Lola und Sam stammen aus der früheren Ehe mit Denise Richards. Charlie und Brooke haben zusammen Zwillingsjungs. Bei dem Streit sei dann die ganze Situation eskaliert. Charlie Sheen habe laut Brooke Mueller sie sogar umbringen wollen. Dabei habe er sie mit einem Messer bedroht.

Seitdem leben die Noch- Eheleute getrennt.

Im August hatte sich Charlie Sheen auf Anraten seines Anwalts „der häuslichen Gewalt“ für schuldig bekannt. Sheen wurde daraufhin zu einer Bewährungsstrafe und einem Aufenthalt von 30 Tagen in einer Entzugsklinik verdonnert. Eine weitere Auflage ist die Teilnahme an einem Anti- Aggressions- Training.

Ob das ihm wohl hilft? Man kann es ihm nur wünschen. Die Hoffnung stirbt zu letzt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: