Von Mark Read 0
Kein Gezwitscher mehr

Charlie Sheen löschte seinen Twitter-Account!

Er hat es tatsächlich getan: Charlie Sheen hat seinen Account beim Kurznachrichten-Dienst Twitter gelöscht. Der Schauspieler hatte acht Millionen "Follower" bei Twitter, hat aber offensichtlich keine Lust mehr, sie zu unterhalten.


"Greift nach den Sternen" und "C ist raus". Das waren die beiden letzten Nachrichten von Charlie Sheen an seine acht Millionen Twitter-Follower, ehe der 46-Jährige seinen Account beim Internet-Portal löschte. Wer jetzt versucht, das offizielle Profil des Kult-Schauspielers aufzurufen, bekommt nur den Hinweis, dass diese Seite nicht (mehr) existiert.

Sheen hatte seinen Account im März 2011 ins Leben gerufen, kurz nachdem er bei "Two and a Half Men" vor die Tür gesetzt worden war. Innerhalb von nur 48 Stunden hatte sein Account über eine Million Fans! Seitdem unterhielt der Mime seine Gefolgschaft immer mal wieder mit lustigen Posts und Bildern, kündigte aber bereits vor längerem an, kürzertreten zu wollen, sobald seine neue Serie "Anger Management" beendet ist.

Das ist zwar noch nicht der Fall, doch "Anger Management" steckt momentan in einem kleinen Quotentief. Vielleicht ist das auch der tiefere Grund für Sheens plötzlichen Abschied. Sein letztes gepostetes Foto zeigt den Blick aus einem Flugzeugfenster und eine kleine Flasche Tabasco - warum auch immer.


Teilen:
Geh auf die Seite von: