Von Daniel Schulz 0
Sheens Halloween-Gag

Charlie Sheen freut sich auf Halloween

Der US-amerikanische Schauspieler beweist nicht nur mit seinen skurrilen Eskapaden großen Einfallsreichtum. Pünktlich zum demnächst anstehenden Halloween-Fest hat sich der ehemalige "Two and a Half Men"-Star eine Idee überlegt, die nur von ihm selbst stammen kann. Er wird als Charlie Sheen verkleidet die Halloween-Partys unsicher machen.


Der US-amerikanische Schauspieler beweist nicht nur mit seinen skurrilen Eskapaden großen Einfallsreichtum. Pünktlich zum demnächst anstehenden Halloween-Fest hat sich der ehemalige Star der Sitcom "Two and a Half Men" eine Idee überlegt, die nur von ihm selbst stammen kann. Er möchte als Charlie Sheen verkleidet die Halloween-Partys unsicher machen. Dazu hat sich der Schauspieler eine Maske anfertigen lassen, die ihm täuschend ähnlich sieht.

Natürlich können auch die Fans von Charlie Sheen ähnliche Vorhaben in die Tat umsetzen und die Maske käuflich erwerben. Das Gesicht des Schauspielers ist nämlich in amerikanischen Läden ein Verkaufshit und heiß begehrt. Der US-TV-Sender CNN berichtete bereits, dass sämtliche Fan-Artikel von Charlie Sheen so eine hohe Nachfrage genießen, dass sie bereits ausverkauft sind.

Charlie Sheen kennt sich bereits mit Halloween aus und dürfte somit die notwendigen Erfahrungen haben, um die Partys aufzumischen. So spielte der Schauspieler bereits in der bekannten "Scary Movie"-Reihe mit und bewies dort sein Talent zum Gruseln. Charlie Sheen, der seinen Twitter-Account sehr aktiv benutzt, postete bereits ein Foto von sich, das unter anderem auch die Maske zeigt. Dazu gab er an, dass er sein Kostüm für das diesjährige Fest bereits gefunden hat.

Der TV-Sender CNN vermeldete weiterhin, dass nicht nur die Maske von Charlie Sheen ein Verkaufshit sei. Nach ihm folgen demnach die Masken der erfolgreichen Pop-Sängerinnen Katy Perry und Lady Gaga in den Verkaufscharts. Wie die beiden allerdings auf diese Aktion reagiert haben und ob sie wie Charlie auch eine Maske an Halloween tragen werden, ist nicht bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: