Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
„Charlie Harper“ aus „Two and a Half Men“

Charlie Sheen: Das sind die Kinder des Serienstars

Charlie Sheen alias „Charlie Harper“ aus der beliebten Fernsehserie „Two and a Half Men“ hat mit seinen zwei kleinen Zwillingen Bob und Max gerade alle Hände voll zu tun. Doch der Serienstar hat bereits drei weitere Kinder, von denen eine schon selbst Mutter geworden ist.

Charlie Sheens und Broke Muellers Zwillinge Bob und Max Sheen

Charlie Sheens Zwillinge Bob und Max Sheen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Charlie Sheen (49), bekannt aus der auf ProSieben ausgestrahlten Sitcom „Two and a Half Men“, ist Vater von fünf Kindern und hat mittlerweile auch schon sein erstes Enkelkind in den Armen gehalten. Seine fünf Sprösslinge stammen von drei verschiedenen Frauen und liegen altersmäßig teilweise weit auseinander.

Charlie Sheens große Familie

Seine erste Tochter heißt Cassandra Jade Estevez (30) und ist das Kind von Charlie Sheens High-School-Liebe Paula Profit. Sie wurde geboren, als Charlie gerade 19 Jahre alt war. Mittlerweile ist Cassandra seit fünf Jahren ihrem Liebsten Casey Huffman verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter namens Luna (1), wie die „Dailymail“ berichtet. Seine beiden Töchter Sam (11) und Lola (9) stammen aus seiner zweiten Ehe mit Schauspielerin Denise Richards (44). Sam feierte erst vor Kurzem mit ihren beiden Eltern eine gemeinsame Geburtstagsparty, von der Mama Denise auch fleißig ein Foto auf Instagram postete. Charlie Sheens bisher letzte Kinder sind die Zwillinge Bob (5) und Max Sheen (5) mit seiner dritten Ehefrau Brooke Mueller (37). Charlie Sheen ist aktuell in der US-amerikanischen Sitcom „Anger Management“ zu bewundern. Wird Charlie Sheen aber möglicherweise auch wieder bei „Two and a Half Men“ zu sehen sein? 

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: