Von Kathy Yaruchyk 0
Ordentliches Gehalt

Charlie Hunnam wird für seine Rolle als “Christian Grey” gut bezahlt

Für Charlie Hunnam könnte die Rolle des "Cristian Grey" in der Verfilmung von "50 Shades of Grey" den ganz großen Durchbruch bedeuten. Eines hat er dank dem Job aber schonmal sicher. Charlie wird nach dem Dreh ein prall gefülltes Bankkonto haben.

Charlie Hunnam

Charlie Hunnam

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der mysteriöse Geschäftsmann “Christian Grey” aus der Bestseller-Reihe “50 Shades of Grey” hat nicht nur einen Faible für bizarre Spielchen sondern auch einige Millionen auf dem Konto. Während sich, der für die Verfilmung der Bücher verpflichtete, Charlie Hunnam vielleicht noch ein bisschen im Peitschenspiel üben muss, so ist er aber genau wie “Christian” ein Millionär.

Für seine Performance als “Christian Grey” bekommt der smarte Blonde ein nettes Sümmchen. Nach Informationen von bunte.de, wird Charlie umgerechnet stolze 9.5 Millionen Dollar Gage für den Part bekommen. Das sind für Schauspieler wie Robert Downey Junior, der ein Jahreseinkommen von 75 Millionen Dollar hat, natürlich nur Peanuts. Charlie wird sich dennoch gewiss über den Geldsegen freuen.

Weitere Rollenangebote werden sicher folgen

Durch die Anstellung wurde der Newcomer außerdem über Nacht berühmt und kann von dieser Aufmerksamkeit bestimmt weiterhin finanziell profitieren. Denn auch wenn der Film wider Erwarten floppen sollte, so ist es dennoch eine Rolle, über die man spricht. Das Gleiche gilt sicher auch für seine Film-Gespielin Dakota Johnson.


Teilen:
Geh auf die Seite von: