Von Sarah Zuther 0
Aus Angst nur noch mit Bodyguards unterwegs?

Charlie Hunnam: "50 Shades of Grey"-Produzenten beauftragen Bodyguards

Charlie Hunnam (33) spielt 'Christian Grey' – damit sind viele "Shades of Grey"-Fans nicht einverstanden. Traut er sich aus Angst vor Drohungen nur noch mit Bodyguards vor die Tür?

Charlie Hunnman gibt Autogramme

Charlie Hunnam baucht jetzt Bodyguards

(© Getty Images)

Ablehnung und Drohungen gegen Charlie Hunnam

Vor allem auf Twitter schlugen dem Co-Star von Dakota Johnson (23) Kritik, Ablehnung und Drohungen entgegen. "Shades of Grey"-Leser hatten sogar eine Petition gegen ihn und für Matthew Bomer (35) als 'Christian Grey' ins Leben gerufen und über 40.000 Unterschriften gesammelt. Jedoch sind die Drohungen nicht der einzige Grund, weshalb die Produzenten für Charlie Bodyguards angeheuert haben.

Fans stalken Charlie Hunnam

Er selbst kann sich nur wundern. Obwohl Charlie noch keine einzige Szene für "Fifty Shades of Grey" abgedreht hat, verfolgen ihn die Fans rund um die Uhr mit der Bitte, ein Buchexemplar zu signieren. Nun, solange er nicht aufgefordert wird, sie übers Knie zu legen ...

Auf seiner Ranch lebt Charlie Hunnam zurückgezogen – weit weg vom Hollywood Trubel

Um den Star vor Übergriffen und aufdringlichen Fans zu schützen, sind Bodyguards wohl die beste Lösung. Auf seiner Ranch außerhalb von Los Angeles lebt der Brite sehr zurückgezogen - dort hat er hoffentlich auch ohne Bodyguards seine Ruhe.


Teilen:
Geh auf die Seite von: