Von Mariam Fall 2
Eheprobleme?

Charles und Camilla: Droht das Ehe-Aus?

Englands Thronfolger Prinz Charles und seine Camilla sorgen wieder für Schlagzeilen. Medienberichten zufolge soll es bei dem Pärchen derzeit im Gebälk knirschen. Viele sehen sogar schon das Ende der Ehe gekommen.


Wilde Spekualtion über die englischen Royals. Laut der Bild-Zeitung soll es zwischen dem englischen Thronfolger Prinz Charles und seiner Ehefrau Camilla in letzter Zeit kriseln. Angeblich sei die Herzogin von Cornwall immer häufiger außer Haus und soll sich des öfteren in ihrem Anwesen in Cotswold (England) aufhalten, wie die Tageszeitung „Daily Star Sunday“ berichtet.

"Camilla kann die herrische Natur, die ewigen Forderungen des Prinzen nicht ertragen. Den Druck, dem sie als Royal ausgeliefert ist, hasst sie“ zitiert die Bild Camillas Friseurin, Jo Hansford. Charles und Camilla sind seit April 2005 verheiratet. Die beiden hatten aber bereits zu Beginn der 1970er Jahre eine Affäre, die einige Zeit spät wieder aufflammte, als Charles bereits mit Diana verheiratet war.

Jetzt also eine Ehekrise? Verwunderlich wäre dies zumindest nicht, da dies, wie wir wissen, in einer Ehe ja hin und wieder durchaus vorkommen kann. Auch wennn wir aber letzlich nicht wissen was stimmt und was nicht, bleibt eines jedenfalls klar: Über eine öffentliche Debatte über ein angebliches Ehe-Aus oder gar eine Scheidung wäre die Queen sicherlich: "not amused".


Teilen:
Geh auf die Seite von: