Von Anita Lienerth 0
Jacques und Gabriella

Charlène und Fürst Albert: Die Zwillinge sind da!

Lange hat das Volk darauf gewartet, dass Fürstin Chalène und Fürst Albert Nachwuchs bekommen. Im Mai wurde schließlich eine Schwangerschaft bestätigt. Nun haben die Babys endlich das Licht der Welt erblickt. Wie bereits erwartet, hat Charlène tatsächliche Zwillinge bekommen, die auf die Namen Jacques und Gabriella hören.

Fürst Albert und Fürstin Charlène von Monaco

Fürst Albert und Fürstin Charlène von Monaco

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Eine freudige Nachricht aus dem royalen Hause Monacos macht derzeit die Runde! Fürstin Charlène von Monaco (36) und Fürst Albert II von Monaco (56) haben endlich den langersehnten Nachwuchs bekommen.

Sie können sich doppelt freuen

Nach Bekanntgabe der Schwangerschaft im Mai dieses Jahres wurden sofort Stimmen laut, die Fürstin solle mit Zwillingen schwanger sein. Nun wurden diese Gerüchte offiziell bestätigt, denn Charlène hat einen Jungen und ein Mädchen auf die Welt gebracht.

Wunderschöne Namen

Die Tochter ist zwei Minuten früher als ihr Bruder auf die Welt gekommen. Um 17.04 Uhr Ortszeit kam die kleine Gabriella Thérèse Marie auf die Welt, kurz darauf ihr Bruder Jacques Honoré Rainier. Prinz Jacques ist der Kronprinz, die kleine Prinzessin Gabriella nimmt den zweiten Platz in der Thronfolge ein.

Wir gratulieren den stolzen Eltern zu ihrem doppeltem Babyglück!

Bildergalerie: Die emotionalsten royalen Momente 2014.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Wie gut kennt ihr die Royals? Wie hieß der Mann von Prinzessin Beatrix?


Teilen:
Geh auf die Seite von: