Von Stephanie Neuberger 0
Babygeschlecht bleibt Überraschung

Channing Tatum: Junge oder Mädchen?

Channing Tatum und seine Frau Jenna Dewan-Tatum erwarten ihr erstes Baby. Das Paar möchte vor der Geburt allerdings nicht erfahren, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, sondern sich lieber überraschen lassen. Der Schauspieler hat allerdings Zweifel, dass seine Frau ihre Neugier zügeln kann.


Channing Tatum wird bald Vater. Seine Frau, Jenna Dewan-Tatum, ist schwanger und trägt eine entzückende Babykugel vor sich her. In einem Interview schwärmt der "Sexiest Man Alive", dass er seine schwangere Frau wahnsinnig sexy findet. Diesen Anblick wird er noch einige Monate genießen dürfen, denn ihr Baby kommt erst im Sommer auf die Welt. Ob es ein Junge oder Mädchen wird, weiß das Paar nicht. Sie möchten sich überraschen lassen und erst bei der Geburt erfahren, ob sie einen Sohn oder eine Tochter bekommen haben. "Wir werden uns überraschen lassen, ich glaube, so werden wir es bei diesem handhaben", sagte der werdende Vater gegenüber 'E! News'. "Das ist doch eine der echten Überraschungen, die wirklich etwas zählen."

Allerdings hat Channing Tatum so seine Zweifel daran, dass Jenna bis zur Geburt warten kann. Denn seine Frau ist viel zu neugierig um diese Überraschung abzuwarten. "Sie ist so ein Typ - wenn sie weiß, dass irgendwo eine Überraschung lauert, versucht sie ihr auf die Spur zu kommen. Sie mag diese ganze Überraschungssache nicht, von daher schauen wir mal", erklärt der 32-Jährige dem People Magazin.

Offenbar hält Jenna die Spannung noch aus. Bis zur Geburt sind es aber noch ein paar Monate und vielleicht behält ihr Mann doch Recht und sie lässt sich doch noch das Geschlecht ihres Baby verraten.

Übrigens ist die Familienplanung des Paares nach dem Baby keinesfalls abgeschlossen. Channing Tatum möchte viele Kinder haben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: