Von Lena Gertzen 0
Gerücht des Tages

Channing Tatum: Hängt er seine Karriere an den Nagel?

Er ist attraktiv, charmant und sehr talentiert – die Rede ist von Channing Tatum. Seinen Durchbruch feierte der gutaussehende Schauspieler mit der Hauptrolle in der Stripper-Komödie "Magic Mike“. Seitdem kann sich der 33-jährige Schauspieler vor angebotenen Rollen kaum retten. Dass Channing mit dem Gedanken spielt, der Schauspielerei den Rücken zu kehren scheint fast absurd, ist aber leider wahr.

Channing Tatum

Channing Tatum

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sollte dieses Gerücht tatsächlich stimmen, wird die Frauenwelt Channing Tatum schmerzlich auf der Leinwand vermissen. Angeblich spielt Channing mit dem Gedanken, am Set die Seiten zu wechseln und sich als Regisseur zu versuchen. Ein erstes Projekt soll sogar schon in Planung sein.

Channing will sich als Regisseur versuchen

Doch vorerst kann Entwarnung gegeben werden. Wann das Projekt genau starten soll, ist bisher nämlich noch unbekannt. Bis es so weit ist, können wir uns also noch ganz in Ruhe auf "22 Jump Street" und "Magic Mike 2" freuen.

Regiedebüt lässt noch auf sich warten

Ob dieser Sinneswandel daher kommt, dass Channing sich seit der Geburt seiner Tochter als einen "Fappy", zu deutsch ein Wortspielt aus "dick und glücklich", sieht? So wie wir Channing kennen, hält er es eh nicht lange hinter den Kameras aus und wird seinen Regisseurstuhl bald wieder gegen das Rampenlicht tauschen.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: