Von Anita Lienerth 0
Nach dem Tod ihres Mannes René Angélil

Celine Dion: Auch ihr Bruder ist todkrank

Celine Dion und Rene Angelil

Celine Dion und Rene Angelil

(© Panoramic / imago)

Celine Dion hat derzeit mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen. Vor wenigen Tagen ist ihr Mann René Angélil an den Folgen seiner Krebserkrankung verstorben und nun kämpft auch Célines Bruder Daniel um sein Leben.

++Update: Celine Dions Bruder Daniel ist am 16. Januar an den Folgen seiner Krebserkrankung verstorben. Er wurde 59 Jahre alt++

Celine Dion (47) muss in diesen Tagen viel Kraft beweisen. Nach dem Tod ihres geliebten Ehemanns René Angélil, der am 14. Januar an den Folgen seiner Krebserkrankung im Alter von 73 Jahren verstarb, muss Celine nun auch um das Leben ihres Bruders Daniel (59) bangen. Wie ein Sprecher der Sängerin gegenüber der „Entertainment Tonight“ bestätigte, hat auch Daniel Dion mit einer Krebserkrankung zu kämpfen.

Celines Schwester Claudette äußerte sich über die Lage im „Journal de Montréal“ mit dem traurigen Statement, dass Daniel Dion vielleicht nur noch Stunden oder Tage zu leben habe.

Der Bruder leidet ebenfalls an Krebs

Für Daniel Dion ist es bereits die dritte Krebserkrankung. Celines Ehemann René kämpfte ebenfalls schon seit 1999 gegen den Krebs an. Jahrelang litt er unter Kehlkopfkrebs, 2013 wurde er wegen eines Tumors operiert. Der Tod des 73-Jährigen war für die Familie ein großer Schock. Aufgrund des traurigen Verlustes hat Celine Dion ihre kommenden Auftritte in Las Vegas abgesagt. Die Sängerin und ihre Familie haben sich derzeit am Krankenbett von Daniel Dion versammelt, um ihrem geliebten Familienmitglied in diesen schweren Stunden zur Seite zu stehen.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?