Von Anita Lienerth 0
Stewardess im Film "Terminal"

Catherine Zeta Jones: Fünf Geheimnisse über die Frau von Michael Douglas

Catherine Zeta Jones ist erfolgreiche Schauspielerin, Powerfrau und Oscarpreisträgerin. Seit den Neunziger Jahren ist sie als Schauspielerin tätig und auch heute noch total gefragt. Wir verraten euch fünf interessante Fakten über die hübsche Darstellerin.

Catherine Zeta Jones war auch depressiv

Catherine Zeta-Jones

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Jeder weiß, dass Catherine Zeta-Jones (45) erfolgreiche Schauspielerin, liebevolle Ehefrau und Mutter ist. Wir verraten euch fünf Fakten über die Frau von Michael Douglas (70), die ihr davor sicher noch nicht wusstet.

Catherine Zeta-Jones kommt aus Wales

1. Die Schauspielerin wurde in Swansea in Wales geboren. Deswegen lernen ihre Kinder Walisisch.

2. Auf ihrer Hochzeit mit Michael Douglas im Jahr 2000 sangen ein walisischer Chor und Bonnie Tyler. Diese kommt aus der gleichen walisischen Region und ist eng mit Catherine befreundet.

Zweite große Leidenschaft

3. An dem Abend, als sie ihren Oscar überreicht bekam, sang sie auf der Verleihung mit Queen Latifah ein Duett. Was viele nicht wissen: Jones ist leidenschaftliche Sängerin und brachte in den Neunziger Jahren sogar ein eigenes Album heraus.

4. In ihrem Haus in Wales haben sie und ihr Mann kugelsichere Fenster anbringen lassen, um sich vor Golfbällen zu schützen.

5. Michael Douglas und sie verklagten das Magazin "Hello!", da dort unautorisierte und unvorteilhafte Fotos ihrer Hochzeit veröffentlicht wurden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: