Von Maria Anderl 0
Mit Freundin Amy Adams

Cate Blanchett: Tattoo nach Oscar-Gewinn?

Wie feiert man einen Oscar-Gewinn eigentlich am besten? Geht man nach Cate Blanchett, lautet die Antwort wohl: Mit einem Tattoo. Nur einen Tag nach ihrem Triumph wurde die Schauspielerin zusammen mit Kollegin Amy Adams vor einem Tattoostudio fotografiert, verräterische Bandage inklusive.

Cate Blanchett Oscar für Blue Jasmine

Cate Blanchett gewinnt einen Oscar für "Blue Jasmine"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nur einen Tag nach ihrem Oscar-Gewinn wurde Cate Blanchett (44) zusammen mit ihrer Freundin und Schauspielkollegin Amy Adams (39) vor dem "Shamrock Social Club Tattoo Parlor" fotografiert.

Beim Tätowieren erwischt?

Wie "US Weekly" berichtet, waren sowohl Cates Ehemann Andrew Uptown (48) und Amys Verlobter Darren Le Gallo mit von der Partie. Doch nicht alle vier entschieden sich für ein Tattoo.

Nur Cate Blanchett und Darren Le Gallo wurden mit Verbänden fotografiert. Während die Schauspielerin eine schwarze Bandage am linken Handgelenk trug, wurde eine weiße Bandage an Darrens rechtem Unterarm gesichtet.

Wir sind gespannt, ob wir erfahren werden, für welches Tattoo sich Cate Blanchett wohl entschieden hat?

Klickt euch durch die Bildergalerie "Die Oscar-Gewinner 2014".


Teilen:
Geh auf die Seite von: