Von Lena Gertzen 0
Perfekte Modelfigur und Löwenmähne!

"Catch the Millionaire": So besonders ist Sexbombe Jennifer

Wo sie ist, herrscht Chaos! Die Rede ist von "Catch the Millionaire"-Kandidatin Jenni (20), die mit ihrer kaltschnäuzigen und verplanten Art die Mädchenvilla in der Toskana ordentlich aufmischt. Bereits in der ersten Folge sorgte Jenni für jede Menge Wirbel - wir haben die sympathische Blondine mal genauer unter die Lupe genommen.


Jennifer ist 20 Jahre alt, kommt aus der Stadt Hilden in Nordrhein-Westfalen und arbeitet derzeit als Kosmetikerin und Model. Bei "Catch the Millionaire" ist sie auf der Suche nach der ganz großen Liebe. Oder genauer gesagt: Ihrer ersten (!) großen Liebe, denn Jenni hatte bisher noch keinen festen Freund. Sich selbst beschreibt Jenni als individuell, hibbelig und tollpatschig. Generell seien Männer erst einmal von ihr eingeschüchtert und mit ihrer lauten Art überfordert. Nicht so Peter (32), der die 20-Jährige direkt zum Spontandate ausführte.

Prickelndes Date

Bei der ersten Verabredung ging es zwischen den beiden dann auch ganz schön heiß her. Anders als bei Anastasia und Paul (31), die gemeinsam die Modegeschäfte in Florenz unsicher machten, hatte Peter für Jenni eine romantische Massage organisiert - bei der er selbst seine Qualitäten als Masseur bewies! Ganz schön viel Körperkontakt für ein erstes Date, doch seien wir mal ehrlich: Jennis Figur muss definitiv nicht versteckt werden!

Die Suche nach der großen Liebe geht weiter

Schlussendlich überzeugte Jennifer dann aber trotz (oder gerade wegen) viel nackter Haut beim ersten Date und schaffte es in die nächste Runde. Für Julija (23), Joana (30) und Denise (27) ist die Chance, sich einen Millionären zu angeln, allerdings schon wieder vorbei - sie wurden von Paul nach der ersten Folge wieder nach Hause geschickt. Auch Kandidatin Lisa, die sich beim ersten Date mit Marcel (30) direkt von ihrem Bikini-Oberteil verabschiedete, verließ auf eigenen Wunsch die Sendung…

Wir sind gespannt, wie sich Jenni in den nächsten Folgen "Catch the Millionaire" entwickelt und rechnen ihr schon jetzt hohe Gewinnchancen aus. Und wer weiß...vielleicht wird sie ja die nächste Natalia Osada?

Ihr habt Jennis Auftritt gestern verpasst? Seht hier ein kleines Best-of von ihr:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: