Von Steffen Trunk 0
Echte Liebe oder dreister PR-Gag?

"Catch the Millionaire": Miriam und Anastasya sind ein Liebespaar

Bei der ProSieben-Kuppelshow "Catch the Millionaire" suchten sie ihren Traummann, der gleich ein paar Groschen mehr in den Taschen hatte. Doch am Ende standen Gewinnerin Anastasya und Miriam, die eine kurze Liaison mit dem Fake-Millionär Chris einging, wieder alleine da. Jetzt sollen die beiden Damen ein Paar sein.

Die Dating-Sendung "Catch the Millionaire“ war nicht wirklich ein Erfolg für ProSieben. Doch für die Liebesanwärterinnen Anastasiya Avilova (25) und Miriam Buc (22) sollte sie eine frische Liebe hervorbringen. Beide verliebten sich in zwei der drei männlichen Kandidaten.

Plötzlich stehen sie auf Frauen

Doch die Beziehungen scheiterten. Jetzt überraschten die beiden Damen mit Liebesgeständnis auf Facebook: Anastasiya und Miriam sind ein Paar. Gegenüber "In“ bestätigen sie: "Das kommt nicht so überraschend, wie ihr denkt. Was sollen wir denn machen, wenn die Männer Ars****cher sind?"

Auch Gina Lisa führte eine Fake-Beziehung

Sind die beiden jetzt plötzlich homosexuell geworden oder steckt dahinter nur ein dreister PR-Gag. Wir erinnern uns an Gina-Lisa Lohfink (27) und Sängerin Loona (39), die allen im vergangenen Jahr eine Liebesbeziehung vorgaukelten, nur um wieder ins Gespräch zu kommen…

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: