Von Stephanie Neuberger 0
Sie ist der Boss

Casper Smart und Jennifer Lopez: Es war keine Liebe auf den ersten Blick

Nach der Trennung von ihrem Ehemann Marc Anthony fand Jennifer Lopez in Tänzer Casper Smart einen neuen Mann an ihrer Seite. Obwohl die beiden sehr verliebt sind und ständig turteln, war es keineswegs Liebe auf den ersten Blick.


Nachdem auch ihre dritte Ehe mit Marc Anthony scheiterte, war Jennifer Lopez frei für eine neue Liebe. Diese fand die Sängerin im Tänzer Casper Smart. Die beiden wirken, als hätten sie sich Hals über Kopf ineinander verliebt. Aber so war es keineswegs. Wie Casper nun im Interview mit "Good Morning America" gestand, war es keine Liebe auf den ersten Blick. Es entwickelte sich einfach. "Ich glaube, es war für uns beide keine Liebe auf den ersten Blick. Es war ganz normal und passierte einfach", sagte der 25-Jährige und fügte hinzu: "Vorher gab es nichts, kein Flirten, nichts."

Mittlerweile sind sie ein gut harmonierendes Paar. Sie verbringen unheimlich viel Zeit miteinander. Auch mit ihren zwei Kinder, Max und Emme, versteht sich der Tänzer sehr gut. Jennifer Lopez und Casper Smart sind nicht nur privat ein gutes Team, sondern auch beruflich. Der 25-Jährige wurde von seiner Liebsten als Choreograf engagiert. Er begleitet die Musikerin auch auf ihrer Tour und erarbeitete ihre Performance. Doch obwohl er Tänzer und Choreograf ist und Jennifer Lopez seine Freundin, weiß er ganz genau, dass sie der Boss ist. "Manchmal sage ich ihr etwas, gebe ihr Hinweise. Manchmal gibt sie mir Hinweise. Doch am Ende des Tages ist es egal, wer wann auf welcher Seite stand. Denn ist sie der Boss."

Derzeit halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass J.Lo mit Casper Smart gerne vor den Traualtar treten würde. Es wäre ihre vierte Hochzeit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: