Von Nils Reschke 0
Spendengala

Carmen Nebel begrüßt Rod Stewart, David Garrett und viele weitere Stars

Am Nikolaustag kann man schon mal „Die schönsten Weihnachtshits“ singen. Das meint auch Carmen Nebel, die zur großen Benefizgala jede Menge Stars in ihrer Sendung am Donnerstag im ZDF begrüßen wird.


Am Donnerstag kommt der Nikolaus. Und welcher Tag wäre besser dafür prädestiniert, als im Rahmen einer großen Benefizgala Spenden zu sammeln für die beiden christlichen Hilfsorganisationen „Brot für die Welt“ und „Misereor“? Deswegen präsentiert Moderatorin Carmen Nebel ab 20.15 Uhr „Die schönsten Weihnachtshits“ im ZDF und darf sich gemeinsam mit den TV-Zuschauern über so manchen Weltstar freuen, der für den guten Zweck auftritt. Denn eines ist auch klar: Es soll möglichst viel Geld gesammelt werden für die notleidenden Menschen in aller Welt.

Mit dabei ist unter anderem Rod Stewart, der gerade eben erst sein erstes Weihnachtsalbum „Merry Christmas, Baby“ in seiner mittlerweile rund 50-jährigen Karriere aufgenommen hat und natürlich daraus einen echten Weihnachtsklassiker performen wird. Auch Stargeiger David Garrett schaut vorbei, Vicky Leandros sowie die Les Humphrie Singers. Auftritte sind darüber hinaus von den Tenören ROMANZ aus Südafrika, von Andy Borg, Lena Valaitis, Thomas Anders und Erkan Aki geplant. Darüber hinaus treten noch The Baseballs mit dem Orchester der Neuen Philharmonie Frankfurt auf. Verstärkung bekommen die Gaststars zudem von den Augsburger Domsingknaben.

Wie es sich für eine echte Spendengala gehört, nehmen prominente Menschen am Telefon die Spenden entgegen. Folgende Promis nehmen am Spendentelefon Platz: Anna Maria Kaufmann,  Eva Lind,Grit Boettcher, Karin Thaler, Ursula Buschhorn,  Eva Habermann, Ralf Lindermann, Joseph Hannesschläger und Kult-Manager Reiner Calmund. Stellvertretend für das weltweite Engagement stellen „Brot für die Welt“ und „Misereor“ in diesem Jahr Projekte aus Haiti, Namibia und Äthiopien vor.


Teilen:
Geh auf die Seite von: