Von Julia Bluhm 0
Carmen mit ungewohntem Look

Carmen Geiss: So sehen ihre Haare ohne Extensions aus

Carmen Geiss zeigt sich ohne ihre heißgeliebten Extensions

Carmen Geiss

(© Carmen Geiss / Facebook)

Normalerweise kennen wir Carmen Geiss mit langer, top gestylter Mähne. Doch nun zeigt die 51-Jährige auf ihrem Facebook-Account, wie ihre Haare ohne die langen Extensions aussehen.

Das Markenzeichen der Millionärsgattin Carmen Geiss (51) sind ihre langen blonden Haare, die sie regelmäßig beim Friseur verwöhnen lässt. Doch auf ihrem Facebook-Account postete die Frau von Robert Geiss (52) nun einen Schnappschuss ohne ihre heißgeliebten Extensions und freute sich darüber, wie gesund ihr Haar geworden ist. Auch mit deutlich kürzeren Haaren sieht Carmen einfach umwerfend aus. Mit Kommentaren wie „Sieht toll aus. Sehr natürlich und steht dir wirklich sehr gut" oder „Klasse Carmen. Gefällt mir gut deine Mähne" loben ihre Fans den natürlichen Look des Reality-Stars. Doch lange hielten die kurzen Haare der zweifachen Mutter nicht. Dazu liebt Carmen ihre Extensions doch zu sehr!

Zum Start der neuen Folgen „Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" strahlt sie nun wieder mit gewohnt langer Mähne. In den neuen Folgen geht die Schatzsuche für ihre Fans „Geile Schätze an megageilen Orten“ in die nächste Runde. Außerdem steht der 50. Geburtstag von Carmen an und dafür haben ihre Töchter Davina (13) und Shania (12) eine riesige Party geplant. Welche Überraschungen bei dem Feiermarathon noch auf Carmen warten, erfahrt ihr heute ab 20.15 Uhr auf RTL II.

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?