Von Alice Hornef 0
„Die Geissens"-Star um Jahre verjüngt

Carmen Geiss: So anders sieht sie mit ihrer neuen Frisur aus

Carmen Geiss und Senna Gammour

Carmen Geiss und Senna Gammour

(© Carmen Geiss / Facebook)

Rechzeitig zur Weihnachtszeit hat sich Millionärsgattin Carmen Geiss einen Friseur-Termin gegönnt und sich von dem Stylisten ihres Vertrauens verwöhnen lassen. Die neue Frisur steht dem TV-Star nicht nur ungemein gut, sondern verändert ihren gesamten Look.

Schon vor wenigen Wochen hatte Millionärsgattin Carmen Geiss (50) ihren treuen Facebook-Fans ihre neue Frisur präsentiert: Die charmante Frohnatur hat sich von ihrem fast hellblonden Haar verabschiedet und sich für eine dunkleres Blond entschieden. Doch besonders auffallend ist, dass die neue Frisur Carmen total verändert hat. Der TV-Star sieht um Jahre jünger aus, wie neue Schappschüsse mit Busenfreundin Senna Gammour (35) auf Carmens Facebook-Seite beweisen! 

Neue Frisur statt Pokerface 

Heute Abend gehen die Geissens mit einigen anderen prominenten Gästen wie Olivia Jones (46) oder auch Kay One (31) aufs Ganze und pokern was das Zeug hält. Gespielt wird heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL2 um eine Gesamtsumme von stolzen 100.000 Euro! 

Schon gesehen? So sehr haben sich Carmens Töchter Davina und Shania verändert!

 
Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?