Von Fabienne Claudinon 0
Die Geissens bald zu fünft?

Carmen Geiss: Ihre Töchter wünschen sich einen Bruder

Die Geissens sind immer für eine Überraschung gut. So ist auch die folgende Nachricht nicht wirklich verwunderlich: Die beiden Töchter Davina und Shania Geiss wünschen sich einen kleinen Bruder! Auch Carmen Geiss scheint von dem Gedanken, ein weiteres Kind zu bekommen, nicht abgeneigt zu sein...

Eigentlich haben die Geissens schon alles, was sie brauchen: Geld, zwei gesunde Kinder und eine eigene Fernsehserie. Doch die beiden Geiss-Töchter haben noch einen Wunsch offen: Davina (12) und Shania (11) Geiss wünschen sich nicht etwa neue Spielsachen oder Kleider, ein kleines Brüderchen soll es sein, verrieten die beiden gegenüber dem Magazin „OK!“.

Auch Carmen Geiss (50) scheint von dem Gedanken nicht abgeneigt zu sein. „Ach, so ein kleiner Schatz wäre ja schon noch schön“, sagt die Millionärsgattin im Interview mit der „OK!“ und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.„Unsere beiden Mädchen sind ja echte Wunschkinder. Sie waren wirklich so süß als Babys!“

Auch dass die attraktive Carmen mit 50 Jahren nicht mehr die jüngste Mutter wäre, scheint ihr nichts auszumachen. „Es ist das Beste überhaupt“, so Carmen. Was Robert Geiss (51) zu der Idee seiner drei Frauen sagt, ist noch nicht bekannt. Wobei er gegen etwas männliche Unterstützung im Hause Geiss sicher nichts einzuwenden hätte. Es bleibt also abzuwarten, ob die Geissens bald zu fünft sein werden...

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?