Von Lena Gertzen 0
Let's Dance Halbfinale

Carmen Geiss: Das sagt sie zu den Betrugsvorwürfen

Heute Abend geht es bei Carmen Geiss (49) um Alles oder Nichts! Bei "Let's Dance" entscheidet sich nämlich heute, welche beiden Tanzpaare in das Finale der Show steppen dürfen und wer das Tanzbein in der nächsten Woche nicht mehr schwingen darf.

Carmen Geiss

Carmen Geiss und Christian Polanc

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist noch alles möglich bei "Let's Dance"! Das bewies die Show der letzten Woche eindrucksvoll, als Larissa Marolt (21) durchweg positives Feedback von der Jury bekam, schlussendlich aber trotzdem die Sendung verlassen musste. Nach dieser Entscheidung wurden im Internet Stimmen laut, die an der Kredibilität der Anrufer-Abstimmung Zweifel hatten.

Betrug bei "Let's Dance"?

Eine Verschwörungstheorie lautete, dass Robert Geiss (50) ein Callcenter aufgekauft habe, welches pausenlos für seine Frau bei RTL angerufen hat. In einem Interview mit RTL antwortete Carmen auf diesen Vorwurf entrüstet: "Das ist Schwachsinn. Mein Mann wird einen Scheißdreck tun und ein Call-Center kaufen!"

Finale rückt näher

Larissa Marolt beteuerte während des gesamten Spektakels, dass sie ihrer Konkurrentin den Einzug in das Halbfinale herzlich gönnt und ihr viel Glück dabei wünscht. Eine faire Verliererin! Wir sind gespannt, ob sich Carmen heute Abend auf dem Tanzparkett erneut vor der Jury beweisen kann.

Und selbst wenn das nicht klappen sollte – anscheinend gibt es in Deutschland ja genug Fans, die Carmen im Finale sehen wollen und fleißig für sie anrufen...

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: