Von Jasmin Pospiech 0
"Qualität vs. Quantität"

Carla Bruni plaudert offen wie nie über ihr Sexleben

Ex-Topmodel Carla Bruni sprach während ihrer Zeit als französische First Lady an der Seite ihres Mannes Nicolas Sarkozy wenig über ihr Familienleben. Doch nun verrät sie in Interviews intime Details über ihr Ehe-bzw. Sexleben!


Oh là là, Madame Bruni!

Während ihrer Zeit als französische First Lady musste sie neben ihrem Mann, Ex-Staatspräsident Nicolas Sarkozy (57), mehr oder minder einfach nur gut aussehen, ihren Mann unterstützen und ansonsten besser schweigen. Doch seit Sarkozys Regierungszeit vorüber ist, startet Carla Bruni (44) wieder so richtig durch. Sie schreibt wieder an Chansons und ziert Cover von berühmten Modemagazinen.

Und auch in diversen Interviews ist das ehemalige Topmodel richtig in Plauderlaune. Dabei ist sie nicht zimperlich und verrät pikante Details aus ihrem Liebesleben mit ihrem Göttergatten. „Was den Sex angeht, ist es mit Nicolas so, dass die Qualität mehr zählt als die Quantität“, wie bunte.de berichtet. „Mit dem Alter verbessern sich nicht nur die sexuellen Freuden, sondern auch die des gesamten Lebens. Ich bin glücklich mit meinem Mann. Er ist auf jeden Fall ein Mann, der mich noch mehr zur Frau werden ließ.“

Aha. So genau wollten wir es dann doch nicht wissen!

Doch es scheint so, als sei die rastlose Brünette mit ihrer kleinen Familie endlich am Ziel ihrer Träume angekommen und sehr glücklich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: