Von Victoria Heider 0
Instagram-Foto des Topmodels

Cara Delevingne postet niedliches Kinderbild

Supermodel Cara Delevingne postete auf ihrem Instagram-Account kürzlich ein Foto von sich aus Kindertagen und bewies mit ihrem Kommentar Mut zur Selbstironie. So schön wie jetzt fand sich Cara wohl nicht immer.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Momentan kommt man an Topmodel Cara Delevingne (22) einfach nicht vorbei. Nicht nur läuft sie über die Catwalks dieser Welt, sie ist auch noch eine gefragte Schauspielerin und ein begehrtes Werbegesicht. So stand sie erst kürzlich mit Pharrell Williams (41) für Chanel in der Rolle der Kaiserin Sissi vor der Kamera.

Cara als goldiges Kind

Ein ganz privates Bild hingegen postete Cara Delevingne nun auf ihrem Instagram-Account. Der Schnappschuss zeigt die noch junge Cara, sie wird kaum älter als vier Jahre gewesen sein, in einer weißen Bluse.

Ihre strahlend blauen Augen waren schon damals unverkennbar, nur ihr Markenzeichen, die besonders markanten Augenbrauen, waren noch nicht so ausgebildet. Alles in allem ein sehr niedliches kleines Mädchen!

Sie fand sich nicht hübsch

Da ist Cara aber ganz anderer Ansicht. Zu dem Bild schrieb sie sehr selbstironisch: „Ein kleines Gremlin-Furby-Kind, auch bekannt als ich.“ Wie eine Mischung aus einem Fabelwesen und einem Spielzeug sieht Cara auf dem Foto nun wirklich nicht aus.

Aber so oder so aus dem angeblichen Gremlin-Furbee-Mädchen ist eine bildschöne Frau geworden.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?