Von Stephanie Neuberger 0
Sängerin macht Mode

"Capsule Collection": Rihanna wirbt für Armani

Rihanna präsentierte bereits sexy die Unterwäsche und Mode von Giorgio Armani. Nun gibt es die ersten Entwürfe der zweite Capsule Collection von der Sängerin für das Modelabel. Viel Jeans und lässige Shirts hat die 24-jährige entworfen.


Rihanna liebt Mode und fällt mit ihrem privaten, manchmal eigenwilligen Stil auf. Für Giorgio Armani hat Rihanna schon einmal Mode präsentiert und räkelte sich selbstbewusst in den Designerklamotten. Nun sind die ersten Entwürfe für die zweite Capsule Collection von Rihanna in Zusammenarbeit mit Armani Jeans und Emporio Armani Underwear aufgetaucht. Viel Jeans und lässige Shirts zeichnen die Kollektion aus. In allen Variationen, ob Jumpsuit, Shorts oder Skinny Jeans, ist Demin verarbeitet. Dazu kombiniert sind Shirts und Tops, die eher lässig und sportlich daherkommen. Eine Bikerjacke gibt der Kollektion einen rockigen Schliff. Auf der Tasche der Capsule Linie prangt das "Rihanna for Armani" Logo.

Allerdings spiegeln die Entwürfe auf den ersten Blick nicht den Stil von Rihanna wider. Dennoch ist die Musikerin stolz auf ihr Werk und freut sich, mit einem Modedesigner wie Giorgio Armani zusammenarbeiten zu dürfen. "Ich habe Giorgio Armani und seine elegante Arbeit immer bewundert. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal mit ihm zusammenarbeiten und diese einzigartige und moderne Kleidung entwerfen könnte", schwärmt die 24-Jährige über den Modemacher. Auch der Designer ist von der Sängerin begeistert und lobt ihr künstlerisches Können in den höchsten Tönen. "Rihanna ist ein großer Künstler. Sie hat Persönlichkeit, Ausstrahlung und Energie. Es war mir eine Freude, mit ihr zu arbeiten. Sie trifft die junge und zeitgenössische Essenz der Emporio Armani Unterwäsche und Armani Jeans perfekt", verkündet Giorgio Armani.

Bisher gibt es nur die Entwürfe. Ob Rihanna auch für ihre zweite Capsule Collection für Armani modeln wird, bleibt abzuwarten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: