Von Stephanie Neuberger 0
Filmfestspiele in Cannes

Cannes 2013: Mögen die Filmfestspiele beginnen

Auch in diesem Jahr reisen zahlreiche Filmstars nach Cannes, wo morgen (15.05.) die Filmfestspiele beginnen. Die besten Filme gehen ins Rennen um eine "Goldene Palme" und dies möchten sich Stars wie Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio oder auch Marion Cottilard nicht entgehen lassen.

Christoph Waltz: Sitzt in der Jury

Christoph Waltz

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Jedes Jahr im Frühling tummeln sich zahlreiche Hollywood-Stars in Südfrankreich. Dort sind sie aber nicht etwa um Urlaub zu machen, nein sie genießen das Leben in Cannes aus beruflichen Gründen.

Die Filmfestspiele in Cannes locken auch in diesem Jahr die Stars der Filmbranche an die Côte d'Azur. Morgen am 15. Mai werden die Filmfestspiele von Audrey Tautou eröffnet und dann beginnt die Arbeit der Hollywood-Stars und der Jury.

Selbstverständlich geht es nicht nur darum auf dem roten Teppich für Fotografen zu posen. Es ist eine ernsthafte und wichtige Veranstaltung in der Filmindustrie. Die Filme, die im Rennen sind, dürfen sich über Aufmerksamkeit und vielleicht auch über die Auszeichnung "Goldene Palme" freuen, die von einer Jury vergeben wird.

In diesem Jahr ist die Jury der Filmfestspiele hochkarätig besetzt. Den Vorsitz hat Regisseur Steven Spielberg. Auch "The Life of Pee" Regisseur Ang Lee wird die Filme beurteilen. Als Schauspieler vervollständigen Nicole Kidman und Christoph Waltz die Jury.

Die Gäste der Filmfestspiele in Cannes 2013

Schon die Jury ist mit großen Stars besetzt, aber auch die Gäste können sich sehen lassen. So richtig klar, ist nicht wer kommt. Aber wie jedes Jahr dürften sich auf dem roten Teppich die Hollywoodgrößen tummeln. Eröffnungsfilm ist "Der große Gatsby" und daher darf davon ausgegangen werden, dass Leonardo DiCaprio und vielleicht Carey Mulligan und Tobey Maguire kommen.

Auch Filme mit Justin Timerlake, Ryan Gosling sowie Matt Damon und Zoe Saldana sind im Rennen. Sollten auch nicht alle nach Cannes reisen, werden zumindest ein paar Hollywood-Star sicherlich erscheinen.

Nicht nur Darsteller, der nominierten Filme kommen zu den Festspielen, auch Schauspieler deren Filme außerhalb des Wettbewerbes laufen sowie diejenigen, die selbst große Filmfans sind. Auch Robert Pattinson und Kristen Stewart werden zu den Filmfestspielen erwartet.

Ab morgen blickt die Filmindustrie nach Cannes zu den 66. Filmfestspielen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: