Von Stephanie Neuberger 0
Hochzeitspläne? Keine Zeit!

Camila Alves: Handtaschen statt Hochzeit

Camila Alves ist seit Dezember mit Schauspieler und Langzeitfreund Matthew McConaughey verlobt. Doch statt sich intensiv mit der Planung ihrer Hochzeit zu beschäftigen, kümmert sich das Model lieber um ihre Handtaschenkollektion.


Seit 2005 entwirft Camila Alves Handtaschen für ihr Label "Muxo". Die Taschen der 30-Jährigen werden in den USA hauptsächlich durch den Shoppingsender "QVC" angeboten, sind aber auch in anderen Kaufhäusern zu finden. Die Arbeit als Designerin ist für Alves sehr wichtig und eine große Leidenschaft. Als Designerin bleibt ihr auch keine Zeit ihre Hochzeit zu planen. Statt sich ein Brautkleid auszusuchen und Einladungen zu gestalten, widmet sich Camila Alves lieber ihrer Karriere. "Es ist toll, Designen zu dürfen. Wir arbeiten jetzt seit über einem Jahr mit 'QVC' zusammen. Wir haben jetzt auch eine Couture-Kollektion. Diese gibt es bei 'Nordstrom' und in anderen Kaufhäusern, aber 'QVC' ist und bleibt eine Besonderheit, da wir über diesen Verkaufsweg sofort Feedback von den Kunden bekommen", erklärte Camila gegenüber US Weekly.

Gerade läuft in New York die Fashion Week auf Hochtouren und dort ist auch die 30-Jährige ein gern gesehener Gast. Aber über die ganzen Pläne zu ihrer Handtaschen-Kollektion vergisst Camila ihren Liebsten dann doch nicht. Immerhin funkelt an ihrem Finger ein wundervoller Verlobungsring, den die Handtaschen-Designerin voller stolz präsentiert. "Den Ring zu tragen fühlt sich so gut an. Er hat das Design einer Rose. Es ist ein wunderschöner Verlobungsring", schwärmte sie.

Matthew McConaughey und Camila Alves sind seit 2007 ein Paar. Erst Weihnachten 2011 stellte der Schauspieler die Frage aller Fragen. Via Twitter verkündete das Paar seine Verlobung. Gemeinsam sind sie Eltern zweier Kinder, Levi (3) und Vida (2).


Teilen:
Geh auf die Seite von: