Von Lisa Winder 0
Modemogul

Calvin Klein feiert 70. Geburtstag

Der US-Designer Calvin Klein feierte gestern seinen 70. Geburtstag. Er gilt als einer der erfolgreichsten Designer des 20. Jahrhunderts. Dazu hat er es geschafft die Unterhosen für die Männerwelt attraktiv zu machen.


Calvin Klein war es der Kate Moss, Mark Wahlberg und noch einige andere Models durch seine Werbung zu Weltstars gemacht hat. Er prägte den Lifestyle der neunziger Jahre wie kein anderer.

Der Designer jüdisch-ungarischer Abstammung, gründete das Unternehmen im Jahr 1968 in New York. Calvin Klein wurde vor allem durch seine schlicht-puristische und zeitlos-moderne Mode bekannt.

Nicht nur Calvin Kleins Mode wurde zum großen Erfolg, auch seine anderen Produkte. Ab den Siebziger Jahren kreierte er auch Parfums. Die Parfums "CK One" und "CK Be" gehörten zu den beliebtesten Düften der Neunziger und sind auch bis heute Verkaufsschlager. "CK One" war einer der ersten Düfte der für beide Geschlechter entworfen wurde.

Die Calvin Klein Unterhosen Kollektion gehört wohl zu den berühmtesten der Welt. Mark Wahlberg war das Gesicht der Kampagne und die revolutionierte damit die Unterhosen-Welt.

Der Designer ist auch berühmt dafür zu provozieren und er verwischt gerne die Grenzen zwischen Mann und Frau. Dies gab er vor allem in seinen Werbekampagnen zum Ausdruck. Als er im Jahre 1988 die damals 14-jährige Kate Moss für eine Jeans-Kampagne engagierte, war dies ein Skandal. Denn Kate Moss war zu jung und viel zu dünn. Doch Calvin Klein setzte damit ein Statement und der "Heroin-Chic" wurde erfunden. Kate Moss wurde das Gesicht des Labels.

Calvin Kleins Name ist zur einer großen Marke geworden.

Wir gratulieren dem Designer zu seinem 70. Geburtstag.


Teilen:
Geh auf die Seite von: