Von Lucia-Nicole Zima 0
Liebesaus

Calvin Harris und Taylor Swift: Jegliche Liebesbeweise gelöscht

Taylor Swift und Calvin Harris haben sich nach 15 Monaten Beziehung im Juni 2016 getrennt

Taylor Swift und Calvin Harris

(© Getty Images)

Taylor Swift und DJ Calvin Harris waren über ein Jahr lang das Traumpaar der Musikwelt. Vor zwei Wochen fand die Liebe ein plötzliches Ende. Nachdem Kussfotos von der Sängerin und Tom Hiddleston auftauchten, zog Harris den endgültigen Schlussstrich und löschte jegliche Liebesbeweise in den sozialen Medien.

15 Monate lang haben wir uns an der Liebe von Taylor Swift (26) und Calvin Harris (32) erfreut. Das ehemalige Liebespaar hat über diverse Social-Media-Kanäle verliebte Bilder und romantische Posts mit seinen Fans geteilt. Kurz nach der Trennung veröffentlichte der Star-DJ noch ein Statement auf seinem Twitter-Account: „Die einzige Wahrheit ist, dass hier eine Beziehung ihr Ende gefunden hat und eine große Menge an Liebe und Respekt übrig bleiben.“ Dieser Respekt für seine Verflossene scheint nun weg zu sein, genauso wie der Twitter-Post und jegliche gemeinsamen Fotos. Nachdem Gerüchte über eine Liebschaft von Taylor Swift und Schauspieler Tom Hiddleston (35) aufgetaucht waren, unterzog der Musiker seine sozialen Medien eine virtuellen Reinigung und entfolgte seiner Ex auf Twitter.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?