Von Nils Reschke 0
Abschied als Junggeselle

BVB-Stürmer Robert Lewandowski lässt es nicht nur vorm Tor krachen

Offenbar haben Junggesellen-Abschiede auch in Polen Tradition. Robert Lewandowski jedenfalls machte kurz vor seiner Hochzeit noch einmal am Mittelmeer mit vielen Freunden ordentlich Party.


Ob Borussia Dortmund auch in der kommenden Saison 2013/14 sein Arbeitgeber bleiben wird, oder Robert Lewandowski dann womöglich doch eine neue „Liebe“ im Ausland gefunden haben wird, ist noch offen. Fest steht nur, dass der BVB seinen Stürmer nicht in diesem Sommer zum FC Bayern ziehen lassen wird. Doch für solche Spekulationen hat Lewandowski gerade ohnehin keine Zeit. Seine Hochzeit steht unmittelbar bevor – und vorher ließ es der 24-Jährige noch einmal richtig krachen.

Nicht ins Tor, sondern auf seinem Junggesellen-Abschied an der französischen Côte d’Azur, wo er zusammen mit einigen Freunden richtig Party machte. Von Warschau aus waren der Dortmunder Fußballer mit seinen Kumpels an die Mittelmeer-Küste nach Cannes geflogen. Mit am Start bei der Party in der Bar „La Cunga“ waren unter anderem auch Wojciech Szczesny vom FC Arsenal und Kölns Slawomir Peszko, der aktuell an Wolverhampton ausgeliehen ist.

Robert Lewandowski heiratet seine Jugendliebe Anna

Am kommenden Samstag beginnt dann für Robert Lewandowski der Ernst des Lebens, wenn er in der polnischen Hauptstadt seiner Jugendliebe Anna Stachurska das Ja-Wort geben will. Die 25-jährige Karate-Kämpferin ist ebenfalls wie ihr Bald-Ehemann eine echte Sportskanone, holte bei den Olympischen Spielen 2008 die Bronze-Medaille. Und danach bleibt ja auch noch Zeit, sich um einen möglichen Transfer Gedanken zu machen.


Teilen:
Geh auf die Seite von:


503 Service Unavailable

Error 503 Service Unavailable

Service Unavailable

Guru Meditation:

XID: 1196320369


Varnish cache server