Von Sarah Zuther 0
Grusliges Outfit

"BTN"-Star Anne Wünsche: Gruselige Verkleidung zu Halloween

Vor ein paar Tagen war Anne Wünsche Gast im historische Gruselkabinett “Dungeon“ in Berlin. Dort fand nämlich eine Halloween-Party statt. Anne erschien in einem professionell verarbeiteten Zombie-Kostüm und zeigte zum ersten Mal ihr neues Tattoo “Hakuna Matata“.

Wow, die “Berlin Tag und Nacht“-Schauspielerin Anne Wünsche sieht ziemlich gruselig aus. Natürlich nicht in echt. Aber für eine Halloween-Party im Gruselkabinett “Dungeon“ in Berlin schmiss sich die 21-Jährige so richtig in Schale. Blutverschmierter Mund, blasse Haut und Kontaktlinsen haben ihren Zombie-Look perfektioniert.

Anne Wünsche hat ein “Hakuna Matata“-Tattoo

Anne Wünsche, die vor einigen Monaten eine zuckersüße Tochter zur Welt brachte und deswegen für eine Weile bei “BTN" aussteigen musste, zeigte nun erstmals ihr neues Tattoo! Eine Insel mit Palme, Sonnenuntergang und der Schriftzug “Hakuna Matata“ verziert ihren rechten Oberarm. "Hakuna Matata" ist auch das Titelbild ihrer Facebook-Seite, auf der Anne übrigens ihren Fans ein "Happy Halloween" wünscht.

Wie gefällt euch Annes Verkleidung? Schön gruselig oder richtig mies? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Weitere Grusil-Verkleidungen von Promis


Teilen:
Geh auf die Seite von: