Von Steffen Trunk 0
Das sind die wahren Gründe

"BTN"-Ricarda: Erstes Statement zu ihrem Ausstieg als Sofi

Es ist traurige Gewissheit: Ricarda Magduschewski alias Sofi wird "Berlin - Tag & Nacht" verlassen. Trotz starker Quoten wird Ricarda aus der Scipted-Reality-Serie ausscheiden. Jetzt sprach sie erstmals über ihre persönlichen Beweggründe.


Ricarda Magduschewski (24) ist definitiv raus aus der Erfolgsserie "Berlin Tag und Nacht" und damit werden viele Fans wohl bitter enttäuscht sein. Als blonde Sofi hat sie die Berliner WG aufgemischt und immer wieder für Gesprächsstoff gesorgt.

Der ständige Vergleich mit Sofi hat Ricarda genervt

Gegenüber "Promiflash" hat sie nun die wahren Gründe für den abrupten Ausstieg verraten. "Ich will nicht mit Sofi verglichen werden, das ist ein Grund, warum ich raus bin", erzählte die 24-Jährige. Sie habe eine eigene Persönlichkeit und wolle diese auch in der Öffentlichkeit ausleben.

Musik ist ihre eigentliche Leidenschaft

Zudem sind ihr die vielen Drehtage über den Kopf gewachsen. Sie hätte nebenher zu wenig Freizeit gehabt und oftmals sechs Tage am Stück durch gearbeitet. In der nächsten Zeit will sich Ricarda der Musik widmen, denn: "Ich habe immer an erster Stelle Musik gesehen", berichtet die "BTN"-Aussteigerin.

Klickt euch durch die Bilder der BTN-Stars!


Teilen:
Geh auf die Seite von: