Von Lena Gulder 0
Jetzt gehts um die Wurst

BTN-Philip Bender: Zweite Karriere als Würstchenbudenbesitzer

Philip Bender hat sich nach nur eineinhalb Jahren bei „Berlin – Tag und Nacht“ für seinen Ausstieg entschieden. Allerdings nicht ohne Plan in der Hinterhand. Der Reality-TV-Star übernimmt nun die Würstchenbude aus der Serie. Da ist ein Fanansturm garantiert!

Was für eine verrückte Idee, die BTN-Star Philip Bendel jetzt öffentlich macht. Der 33-Jährige will nach seinem Ausstieg aus „Berlin – Tag und Nacht“ eine Würstchenbude eröffnen. Aber nicht irgendeine, sondern er übernimmt den Originalwagen aus der Serie.

Philip Bender übernimmt Würstchenbude aus BTN

Dafür hat der Schauspieler bereits alles in die Wege geleitet. Den Würstchenwagen kann er mieten und einen Stellplatz hat er auch schon gefunden. Im August soll sein neues Geschäft in Berlin Steglitz eröffnen, wie Philip Bender gegenüber „BILD“ verriet. Dort soll dann auch seine berühmt berüchtigte grüne Currywurstsauce angeboten werden.

BTN-„Felix“ will auch musikalisch durchstarten

Doch das ist nicht der einzige Plan. Nebenbei will der BTN-Star an seiner Musikkarriere als Rapper arbeiten. Genau wie seine Serien-Exfreundin „Sofi“ alias Ricarda. Sie brachte ihre erste Single heraus und ist das Gesicht einer PETA-Kampagne. Die beiden machen fast „Ole“ und seinen verrückten Ideen Konkurrenz!

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: