Von Andrea Hornsteiner 0
So schaltet er ab...

"BTN"-Ole: Sein witziges Geheimnis

Was wäre "Berlin - Tag & Nacht" bloß ohne Ole? Er ist der Stimmungsmacher der Serie und immer gut drauf. Jetzt erzählte er in einem Interview, wie er sich entspannt. Wir haben sein Geheimnis für euch gelüftet!


Ole ist mittlerweile nicht mehr aus Deutschlands beliebtester TV-WG "Berlin - Tag & Nacht" wegzudenken. Quasi über Nacht wurde er mit seiner Teilnahme daran zum Star.

Mittlerweile macht Ole auch Musik. Der 25-Jährige brachte die Gute-Laune-Single "Ich bin kein Model und kein Superstar" heraus und setzte damit seine ersten Fußstapfen im Musikbusiness. Seine Musik kam bisher gut bei seinen Fans an und heizte auch Urlaubern auf Mallorca ordentlich ein.

Nun aber offenbarte Ole ein sehr persönliches Geheimnis: Er liebt Kinder-Kassetten!

Ja richtig, der super coole Partykerl liebt es, seine Kinder-Geschichten zu hören. Damit kann er angeblich wunderbar abschalten. Immerhin braucht natürlich auch ein Stimmungsmacher, wie er einmal eine Pause.

Ole erzählte in einem Interview der "Bravo" gegenüber, dass er seine Hörspiel-Kassetten exklusiv in einem Schuhkarton aufbewahrt. Gleich neben dem Frettchen-Käfig im Regal befindet sich seine Sammlung und natürlich hat er die auch mit dem Vermerk, dass der Karton ihm gehöre, markiert.

Der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller erzählte dem Magazin, dass er unter anderem Kassetten von den"TKKG" und denn "Die drei???" besitzt. Doch auch selbst seine Lieblingsfolgen hat er niemals ganz durchgehört. Denn schon nach ein paar Minuten Hörspiel schläft Ole ein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: