Von Vanessa Rusert 0
Wenn Liebe unter die Haut geht

BTN-"Milla": Liza Waschke erklärt ihr Tattoo

So schmerzhaft kann man seiner Mama sagen, wie lieb man sie hat: Liza Waschke alias "Milla" aus „Berlin – Tag und Nacht“ ließ sich hierfür ihren kompletten Arm tätowieren. Was es mit ihrem riesigen Tattoo auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Körperschmuck mit ganz viel Bedeutung: Liza Waschke (24), bekannt als "Milla" aus BTN, lieferte auf Facebook nun die Erklärung zu ihrem tätowierten Arm. Viele Fans hatten sie vorher darum gebeten. Stolz präsentierte sie daher die Vorderseite ihres Tattoos.

Liebeserklärung auf dem Körper

Auch andere Stars verewigen geliebte Familienmitglieder auf ihrem Körper. Liza trägt das Geburtsdatum ihrer Mutter am Handgelenk. Ihr restlicher Arm ist voller Federn. Diese stehen für den Stammbaum ihrer Mama. Jede einzelne Feder stehe für ein Familienmitglied, erklärt sie ihren Fans. Dahinter schmücken große Sterne ihre Haut. Sie habe extra den linken Arm gewählt, weil dieser zum Herzen führe.

 

Bilder der BTNler im WM-Fieber gibt es hier in unserer Bildergalerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: