Von Kathy Yaruchyk 0
BTN-Jessi Comeback

BTN-Jessi: Chameen Loca kehrt zurück zu "Berlin - Tag und Nacht"

Als Ende Januar 2013 bekannt wurde, dass Chameen Loca (24) „Berlin - Tag & Nacht“ verlassen wird, waren viele Fans schockiert und fassungslos. Keiner hat mit dem Ausstieg der quirligen „Jessica“ gerechnet. Doch diesen Sommer kehrte sie überraschenderweise zurück in die Party-WG.


Ein Grund für den damaligen Ausstieg war der ständige Vergleich mit ihrer Serien-Rolle. „Jessi“ war das Problemkind der BTN-WG, nahm Drogen und war Gogo-Tänzerin. Vielen Zuschauern ist bis heute nicht bewusst, dass die BTN-Truppe aus Schauspielern besteht und so musste sich Chameen Loca manchmal sogar Beleidigungen gefallen lassen.

Nach dem BTN-Aus wollte sie sich ihrer Musikkarriere widmen und brachte sogar einen Song („Gehn aus“) heraus.

Chameen Loca feiert BTN-Comeback

Als sie im Juli 2014 auf einmal wieder auf dem TV-Bildschirmen auftauchte, waren viele Fans überrascht und etwas verwirrt. Besucht „Jessi“ nur ihren Bruder "Marcel" oder wird sie wieder zum festen Teil der Berliner WG? So wie es bisher aussieht wird Chameen der Serie noch etwas länger erhalten bleiben… Sie scheint wieder fest zurück zu sein und wieder total in ihrem Element als Party-Queen.

Nur optisch hat sie sich in den sieben Monaten Auszeit ziemlich verändert. Ihr Markenzeichen, die knallroten Haare, sind ab. Stattdessen trägt die 24-Jährige heute lange Rastazöpfe.

Wir sind sehr gespannt, wie es mit Party-„Jessi“ bei BTN weitergehen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: