Von Stephanie Neuberger 2
"BTN" Hanna: Haarfärbung trotz Schwangerschaft

"BTN" Hanna: Anne Wünsche wird wegen neuer Haarfarbe kritisiert

Auf der Facebookseite von "Berlin Tag & Nacht" zeigte Anne Wünsche, die in der Sendung Hanna spielt, eine neue Haarfarbe. Doch dafür heimste sie viel Kritik ein, denn die Darstellerin erwartet sowohl im wahren Leben als auch bei "BTN" Nachwuchs.


Bei "Berlin Tag & Nacht" erwartet Hanna ein Kind. Aber nicht nur in der Serie ist Anne Wünsche schwanger, sondern auch im wahren Leben. Die Darstellerin erwartet bald ihr erstes Baby. Jetzt musste sich Anne aber viel Kritik anhören, nachdem sie ein Bild von sich mit neuer Haarfarbe bei Facebook postete.

Nun trägt sie nicht mehr dunkelblonde Haare sondern einen dunklen Rotton. Während einige Fans erklärte, dass ihnen die neue Haarfarbe gefällt, kritisierten andere ihre Aktion. Denn einige gaben zu Bedenken, dass Haarfärbungen während der Schwangerschaft schädlich für das Baby sein können. Ein paar Kritiker konnten sich nicht zurückhalten und erklärte, dass Anne Wünsche noch in der Schwangerschaft eine schlechte Mutter sei.

Doch die Darstellerin kann sich auf ihre Fans verlassen. Denn ein paar nahmen sie in Schutz und erklärten außerdem, dass es heutzutage auch Produkte gäbe, die nicht schädlich für die ungeborenen Kinder seien und sich Frauen damit auch innerhalb der Schwangerschaft die Haare färben können.

Die "Hanna" Darstellerin Anne Wünsche hat sich zur Diskussion nicht geäußert.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: