Von Stephanie Neuberger 0
Sanfter Actionheld

Bruce Willis: Seine Tochter macht ihn stark

Bruce Willis ist ein harter Actionheld. Zumindest in seinen Hollywoodstreifen. In den eigenen vier Wänden ist der vierfache Papa ganz sanft. Doch Fans des Schauspielers dürfen sich freuen, denn er hat gleich mehrere Filme in der Mache. Seine jüngste Tochter gibt ihm die Kraft dafür.


Legendär sind die "Stirb langsam" Filme mit Bruce Willis in der Hauptrolle. Der Actionheld ist aber in den heimischen Wänden ein echter Softie. In letzter Zeit war es ruhig um den Schauspieler. Vor wenigen Wochen wurde er erneut Vater. Seine Ehefrau Emma brachte ein kleines Mädchen auf die Welt. Über die erneuten Vaterfreuden freut sich Bruce sehr. "Ja. Ich bin ja gerade wieder Vater geworden – mein viertes Mädchen: Mabel Ray heißt die Kleine. Meine Frau hat mir dieses große, große Geschenk gemacht. Unser Baby schenkt mir ein neues Leben“, schwärmte der 57-jährige im Interview mit der "Bild"Zeitung.

Aber auch wenn seine Tochter ihm Freude macht und er fleißig Windeln wechselt, drehte Bruce Willis auch fleißig Filme. Am Donnerstag startet sein neuster Steifen "Königreich des aufgehenden Mondes" in den Kinos. Aber dies ist nicht der einzige Film, in dem Bruce demnächst zu sehen ist. Fans des Actionstars dürfen sich nämlich auf "Stirb langsam 5" freuen. Kraft für die neuen Projekte gibt ihm seine kleine Tochter Mabel. "Aber mein kleines Töchterchen macht mich wieder jung, gibt mir Kraft. Ich drehe gerade in Budapest „Stirb langsam Teil 5“. Ich muss wieder einmal die Welt retten – und es macht verdammt viel Spaß." Sie ist für ihren Papa ganz offensichtlich ein Jungbrunnen.

Der Schauspieler wird in den nächsten Monaten schwer beschäftigt sein. Dreharbeiten und Promotion für die anderen Filme mit ihm in der Hauptrolle fordern ebenso die Aufmerksamkeit von Bruce Willis wie auch seine kleine Tochter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: