Von Stephanie Neuberger 0
Rückkehr auf die Bildschirme

Bruce Darnell verspricht TV Comeback

Um Bruce Darnell wurde es in den letzten Monaten ruhiger. Der 55-Jährige gönnte sich eine Pause von TV-Geschäft verspricht aber in einem Interview, dass ihn seine Fans demnächst wieder sehen werden. Nur in welchem Format ist noch nicht klar.


Bruce Darnell (55) wurde in Deutschland als Juror bei "Germany's Next Topmodel" berühmt. Dort brachte er den angehenden Models den richtigen Lauf auf dem Catwalk bei. Nachdem er bei "GNTM" aufhörte, ging Bruce zu RTL.

Dort saß er einige Staffeln neben Dieter Bohlen und Sylvie van der Vaart in der Jury von "Das Supertalent". Letztes Jahr war er dann Jurymitglied bei "Deutschland sucht den Superstar". Doch seitdem ist es ruhiger um Bruce Darnell geworden. Der 55-Jährige gönnte sich eine Auszeit. "Ich habe von 2006 bis 2012 fast nur in Hotels gelebt und wollte einfach mal wieder längere Zeit zu Hause sein können. Ich brauchte eine kleine Auszeit!" So seine Erklärung im Interview mit dem In Magazin.

Offenbar ist die Auszeit nun vorbei und Bruce Darnell verspricht seinen Fans, dass sie ihn wiedersehen werden. Allerdings steht noch nichts Konkretes an. Das frühere Model muss noch ein passendes Format finden, dass er mit Bedacht wählen möchte.

"Die Zuschauer werden mich mit Sicherheit wieder im Fernsehen sehen, aber ich lasse mir Zeit, um das passende Format zu finden.“ Vorstellen könnte er sich einen Auftritt in einem Film oder einer Serie. Bei "Unter Uns" hat Bruce bereits Serienluft geschnuppert.

Welches TV-Format für ihn niemals in Frage käme, hat Bruce Darnell dem Magazin ebenfalls verraten. „Ich würde nie ins Dschungelcamp gehen. Klar gibt es Menschen, die sich dort ausprobieren wollen und schauen, wo ihre Grenzen liegen. Viele wollen natürlich auch die Publicity oder das Geld. Ich kann gut mit dem leben, was ich habe.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: