Von Sabine Podeszwa 0
Der richtige Weg!

Brooke Mueller: Der nächste Entzug steht vor der Tür!

Brooke Mueller ist das Sorgenkind Hollywoods. Mit zwei 3-jährigen Kindern und etlichen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz braucht die Ex-Frau von Charlie Sheen schnellstmöglich Hilfe, um wieder zu sich selbst zu finden. Zum wiederholten Male wird sie sich jetzt in einen Entzug begeben!


Brooke Mueller wird sich angeblich in den nächsten Tagen in eine Entzugsklinik begeben, um ihre Probleme ein für alle Mal in den Griff zu bekommen. Obwohl sie selbst noch zögert, haben Freunde sie überredet, das einzig Richtige zu tun und sich endlich helfen zu lassen. Brooke wird in eine Klinik in LA einchecken, die es ihr ermöglicht ihre beiden Kinder Max und Bob (3 Jahre) regelmäßig zu sehen. Während ihres Klinikaufenthaltes wird Charlie Sheen sich um die gemeinsamen Kinder kümmern.

Brooke wurde letzte Woche in Aspen festgenommen, nachdem sie mehrere Leute angepöbelt hatte und zudem Kokain bei sich führte. Charlie Sheen holte sie gegen Kaution aus dem Knast und vermerkte sehr schnell, dass er nicht vorhabe, aufgrund Brookes unverantwortlichem Verhalten das alleinige Sorgerecht zu beantragen.

Brooke Mueller und Charlie Sheen waren von Mai 2008 bis Mai 2011 verheiratet. Die Ehe endete in einer Schlammschlacht und körperlichen Übergriffen. Kaum getrennt, kamen die beiden sich wieder für kurze Zeit näher. Im Moment lautet der offizielle Beziehungsstatus "nur Freunde".

Wir wünschen Brooke viel Erfolg. Sie hat es wirklich nötig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: