Von Mark Read 0
Ihre größten Erfolge

Britney Spears wird 30: Das waren ihre zehn größten Hits

Wenn einer der größten Popstars der Welt 30 Jahre alt wird, darf man schonmal gratulieren. Und genau das tun wir! Wir haben die Karriere von Britney Spears noch einmal Revue passieren lassen und präsentieren euch die zehn größten Hits des früheren Teenie-Idols inklusive Videoclips!


Klickt euch durch unsere Galerie der größten Britney-Hits inklusive Videoclips. Viel Spaß!

Britney Spears hat eine wahrlich bewegte Karriere hinter sich. Als sie Ende der 90er mit "Baby One More Time" auf einen Schlag berühmt wurde, war sie noch nicht einmal volljährig. Doch das hinderte sich nicht daran, weltweit Millionen von CDs zu verkaufen. Auch ihr zweites Album "Oops ... I did it again" (2000) wurde ein Megaerfolg mit zahlreichen Hitsingles.

Ab da versuchte sich Britney Spears von ihrem unschuldigen Schulmädchen-Image zu lösen. Das dritte Album "Britney" (2001) versuchte sich an verruchter Erotik - sowohl in der Musik als auch in den Videos. Doch erst mit "In the Zone" (2003) und vor allem dem Hit "Toxic" gelang es Britney, sich zu emanzipieren. Privat ging es dafür bergab: Zwei gescheiterte Ehen, bizarre öffentliche Auftritte (Stichwort: abrasierte Haare) und letztlich die Entmündigung. Als erwachsene junge Frau und Mutter stand Britney Spears plötzlich wieder unter der Vormundschaft ihres Vaters.

Immerhin entwickelte sich die Karriere positiv. Mit dem Album "Blackout" feierte Britney 2007 ein starkes Comeback, das sie mit "Circus" und dem aktuellen Album "Femme Fatale" noch fortsetzte. Was früher Kaugummi-Teenie-Pop war, ist nun elektrisch angehauchte Tanzbodenmusik. Doch das steht ihr gut. Und auch die alten Hits haben irgendwie nichts von ihrem Charme verloren.

Klickt euch durch unsere Galerie der größten Britney-Hits inklusive Videoclips. Viel Spaß!


Teilen:
Geh auf die Seite von: