Von Stephanie Neuberger 0
Hochzeit im Spätsommer

Britney Spears plant eine Sommerhochzeit

Britney Spears ist verlobt mit ihrem Ex-Manager Jason Trawick. Angeblich sollen im Sommer die Hochzeitsglocken läuten. Angeblich soll die Hochzeit im Rahmen eines Urlaubs stattfinden und nur mit den engsten Freunden gefeiert werden.


Britney Spears zeigt sich ganz stolz mit ihrem Verlobungsring. Am 15. Dezember ging Jason Trawick vor seiner Freundin auf die Knie und fragte, ob sie ihn heiraten möchte. Brit nahm den Antrag an und strahlt seitdem bis über beide Ohren. Ihren Verlobungsring zeigte Britney sofort der ganzen Welt. Nun soll das Paar bereits ihre Hochzeit planen. Wie ein Nahestehender der Onlineseite Radaronline berichtet, wird es angeblich eine Sommerhochzeit.

Die Trauung wird laut dem Insider an einem tropischen Ort stattfinden. Nur enge Freunde und die Familie sollen eingeladen werden. Außerdem möchte der Nahestehende ebenfalls wissen, dass Britney Spears ein cremefarbenes Brautkleid tragen wird. "Es wird eine sehr intime Hochzeit mit den engsten Familienmitgliedern und sehr, sehr engen Freunden", sagte ein Nahestehender laut der Seite. "Die Hochzeit wird wahrscheinlich im Rahmen eines Urlaubs an einem sehr warmen, tropischen Ort stattfinden. Die Planung der Hochzeit verläuft ohne Dramen und Britney wird wahrscheinlich ein cremefarbenes Kleid tragen, dass ihre tolle Figur betont."

Es wäre für die Sängerin bereits die dritte Ehe. 2004 heiratete Brit ihren Jugendfreund Jason Alexander in Las Vegas. Nach 55 Stunden war die Ehe bereits vorbei. Im September 2004 ehelichte Spears Tänzer Kevin Federline. Nach drei gemeinsamen Jahren wurde die Ehe wieder geschieden. Mit Kevin hat Brit zwei Söhne, Sean Preston (6) und Jayden James (5).

Ihre Kinder sollen bei der Trauung mit Jason Trawick eine wichtige Rolle übernehmen. Laut dem Insider sollen Sean und Jayden unter anderem die Ringe zum Altar bringen. Offiziell ist eine Sommerhochzeit nicht bestätigt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: