Von Jasmin Pospiech 0
Neue Macke?

Britney Spears hat Angst vor der Maniküre

Popstar Britney Spears ist für so einige komische Macken bekannt. Das Fingernägelkauen ist Eines davon. Deshalb muss sie zur Maniküre. Doch neuerdings hat sie Angst davor...


Was ist das denn für ein neuer Tick?!

Britney Spears (30) sorgt mit ihren ständigen Launen und skurrilen Angewohnheiten ständig für Schlagzeilen. Leider meist Negative. Vor vier Jahren hatte sie ihren großen Nervenzusammenbruch, am Höhepunkt rasierte sie sich sogar selbst die Haare zu einer Glatze ab. Außerdem kaut sie schon seit Jahren an ihren Fingernägeln, bis sie unschön abgefressen sind und das Nagelbett sogar blutet.

So ist natürlich für ihre perfekte TV-Präsenz als Jurorin bei "X-Factor" eine Maniküre unumgänglich! Aber genau die soll jetzt zu schweren Problemen bei der Popsängerin führen. Denn angeblich machen ihr die Maniküre-Instrumente neuerdings große Angst und sie jedes Mal geradezu in eine psychische Krise stürzen!

 

Wir könnten ja verstehen, wenn es der Zahnarzt wäre, aber im Nagelstudio?!

 

Oh, oh, anscheinend hat die "Toxic"-Interpretin noch einen langen psychischen Genesungsprozess vor sich...


Teilen:
Geh auf die Seite von: