Von Lena Gertzen 0
"Oops...she won’t do it again!"

Britney Spears: Großzügiges Trinkgeld nach nicht bezahltem Essen

Peinlich, peinlich! Britney Spears (32) vergaß vergangenen Sonntag wohl, dass auch Megastars manchmal für ihr Abendessen bezahlen müssen und türmte aus dem Restaurant, ohne die Rechnung für das Essen auch nur angesehen zu haben. Am nächsten Tag zeigte sich die Sängerin dann aber bestürzt über den Vorfall und war fest entschlossen, das Beste aus der Situation zu machen. Das Happy End zu dieser witzigen Geschichte erfahrt ihr wie immer bei uns.

Britney Spears ist heute wieder blond

Britney Spears

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Liebe Britney, wo hast du nur manchmal deinen Kopf? Bei einem Abendessen in der "Cheesecake Factory" vergaß die blonde Sängerin schlichtweg nach der Rechnung zu fragen und machte sich so unbeabsichtigt bei den Angestellten unbeliebt.

Spendables Trinkgeld

Doch der Groll hielt nicht lange, denn Britney Spears höchstpersönlich kam am nächsten Tag wieder in das Restaurant um ihre Schulden zu begleichen. Wie "TMZ" berichtete, bezahlte Britney die offene Rechnung von knapp 30 Dollar - und ließ der Kellnerin ein Trinkgeld von weiteren und unglaublich großzügigen 100 Dollar da!

Vergessliche Britney

Ganz schön spendabel! Da hat sich das lange Warten für die Kellnerin ja ganz offensichtlich gelohnt. Eine tolle Aktion von Britney, die zeigt, dass auch Megastars manchmal ganz schön vergesslich sein können...


Teilen:
Geh auf die Seite von: