Von Lena Gertzen 0
Ed Sheeran und Sam Smith überzeugen die Briten

BRIT Awards 2015: Das sind die Gewinner des Abends

Die BRIT Awards zählen, gleich nach den Grammys, zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt. Am Mittwoch fand erneut die Verleihung der begehrten Trophäen in London statt, bei denen Sam Smith und Ed Sheeran als klare Sieger des Abends hervorgingen. Erfahrt hier, wer alles mit einem BRIT Awards ausgezeichnet wurde!

Sam Smith bei den BRIT Awards 2015

Sam Smith bei den BRIT Awards 2015

(© Getty Images)
Taylor Swift bei den BRIT Awards 2015

Taylor Swift bei den BRIT Awards 2015

(© Getty Images)
Ed Sheeran bei den BRIT Awards

Ed Sheeran bei den BRIT Awards

(© Getty Images)

Die BRIT Awards 2015 bestätigten erneut, was die Grammys bereits wussten: Sam Smith (22) ist der Durchstarter des Jahres! Der „Stay With Me“-Sänger wurde am Mittwoch gleich mit zwei der begehrten Musikpreise - unter anderem als „Britischer Newcomer“ - ausgezeichnet.

Sam Smiths Siegeszug geht weiter

Auch Ed Sheeran (24) wurde zweifach mit einem Award ausgezeichnet. Zum einen durfte er sich über die Auszeichnung „Bester britischer Sänger“, zum anderen über die des „Album des Jahres“ freuen.

Ed Sheeran räumt ab

Neben den beiden britischen Gesangstalenten schafften es aber auch internationale Stars, sich bei den BRIT Awards zu profilieren. Taylor Swift (25) und Pharrell Williams (41) wurden jeweils für ihre herausragende internationale Karriere geehrt. Besondere Ehre für die Foo Fighters - sie wurden als „Beste internationale Band“ geehrt!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?