Von Stephanie Neuberger 0
Drittes "Bridget Jones" Buch

"Bridget Jones Teil 3": Hoffen auf den Kinofilm

Es wird einen dritten Teil von "Bridget Jones" geben. Zumindest als Buch. Ob es auch einen Film geben wird, steht derzeit leider noch in den Sternen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt- wie es so schön heißt.


Helen Fielding lieferte mit „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ und „Am Rande des Wahnsinns“ zwei wunderbare Romane, die unheimlich witzig sind. Beide Bücher wurden mit Reneé Zellweger als tollpatschige Bridget, Colin Firth als Mr. Darcy und Hugh Grant als Daniel Cleaver verfilmt.

Sowohl die Bücher als auch die Filme waren große Erfolge. Nun die gute Nachricht: Es wird einen dritten Teil geben, der noch in diesem Herbst erhältlich sein soll. Helen Fielding lässt die Fans nicht im Stich und hat ein drittes Buch zur Reihe geschrieben.

Neue Abenteuer mit Bridget Jones

In „Mad about the Boy“ kämpft Bridget Jones unter anderem mit den Tücken der Technik und wie man eine Beziehung in Zeitalter von Twitter, Facebook und SMS führen kann. In einem Auszug aus dem Buch heißt es: "Dating-Regel Nummer 1: Schreibe niemals eine Nachricht, wenn du betrunken bist. So ein Text ist ja, einmal kurz mit der Fingerkuppe berührt, gleich weg, also wie eine Atombombe."

Schon bei diesem einen Satz muss ich schmunzeln und auch mit dem Kopf nicken, denn wer hat sich nicht schon gewünscht, eine SMS oder E-Mail wieder zurückholen zu können, wenn sie einmal verschickt ist.

Soviel zu der guten Nachricht. Jetzt zu der schlechten: Leider ist bisher nicht bekannt, ob der dritte Roman auch verfilmt wird. Ich würde mir wünschen, dass Reneé Zellweger, Colin Firth und Hugh Grant noch einmal in die Rollen schlüpfen.

Denn die Besetzung war toll und sie haben wunderbar gespielt. Auch wenn ich die Bücher immer einen Tick besser fand als die Verfilmung, was leider meist der Fall ist, habe ich auch die Filme gerne geschaut und gucke mir ab und an noch einmal die Wiederholung an.

Also liebe Produktionsfirmen, Regisseure, Kameramänner und Darsteller: Bitte verfilmt auch den dritten Teil von „Bridget Jones“! Die Fans würden sich freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: